Schneemangel im Februar? – eine erste Bilanz

Lawinenabgang mit Personenbeteiligung am Jenner

Heute, am 30.12.2023, ereignete sich am Nachmittag ein Lawinenabgang mit Personenbeteiligung an der Südseite des Jenners am Königssee in den Berchtesgadener Alpen. Zwei Mitglieder einer fünfköpfigen Gruppe von Fußgängern wurden rund 100 Höhenmeter unterhalb der Bergstation im freien Skiraum in einem ca. 40 Grad steilen Südhang von einer mittleren Gleitschneelawine erfasst und zum Teil verschüttet. Sie konnte sich mit Hilfe der anderen Gruppenmitglieder selbst befreien und wurden anschließend von der zu Hilfe kommenden Bergwacht ins Tal begleitet.

Abbildung 1: Kartenausschnitt vom Unfallort (roter Kreis) am Jenner nahe des Königssees.

Hier geht es zum aktuellen Lawinenlagebericht

Home // Blog & Wissen

Nach Region filtern

Aktuelle Beiträge