Schneemangel im Februar? – eine erste Bilanz

Wissen

Beiträge des Lawinenwarndienstes Bayern über Themen aus dem Bereich Schnee, Lawinen und Lawinenwarndienst

Morgendliche Webcambilder vom 16.02.2024 aus dem Bayerischen Alpenraum. In tieferen Lagen herrscht Schneemangel
Blog & Wissen

Schneemangel im Februar?

Frühlingshafte Temperaturen, warmer Wind und erhöhte Sonneneinstrahlung lassen die Schneemächtigkeiten ungewöhnlich stark abnehmen.

Weiterlesen
Blog & Wissen

Per Daumenmethode zur Schneedeckenstabilität

Beim Lawinenwarndienst Bayern wird mit den Schneedeckentests Extended Column Test (ECT) und Kleiner Blocktest (KBT) gearbeitet. Die Ergebnisse der beiden Tests sind gut vergleichbar und eignen sich gleichermaßen, um eine Aussage zur Schneedeckenstabilität machen zu können. Mit der Daumenmethode können Schneedeckentestergebnisse direkt in konkrete Hinweise über die Gefahr einer Schneebrettauslösung am Einzelhang übersetzt werden.

Weiterlesen

Podcast: So lest ihr den Lawinenlagebericht | Lawine | Service

In dieser Podcast-Folge von „Bergfreundinnen“ wird zusammen mit der Lawinenwarnerin Franziska Ehrnsperger vom Lawinenwarndienst Bayern erklärt, wie man den Lawinenlagebericht auf die Tourenplanung anwendet, bei welchen Lawinenproblemen welche Entscheidungen fällig sind und wie man sein Wissen und seine Kenntnisse draußen im Gelände abgleicht.

Weiterlesen

Hier geht es zum aktuellen Lawinenlagebericht

Home // Blog & Wissen

Nach Region filtern

Aktuelle Beiträge